Logo

Dampfboote bei Steingraeber-Modelle


auch: einem den Wind abkneifen

Eine überlieferte seem. Redewendung. Ein Schiff in Luv überholen bzw. einem anderen Schiff den Wind wegnehmen oder abgewinnen. Ihr Sinn: Durch ein geschicktes Manöver gegenüber einem anderen Schiff luvwärts soweit aufkommen, dass es in den Windschatten gerät, an Vortrieb verliert und überholt wird.


SeitenanfangZurückWeiter
Infos