Logo

Steckbolzen bei Steingraeber-Modelle


(Wasserverdrängung, deplacement) von einem Schiff verdrängte Wassermenge. Das Gewicht dieser Wassermenge ist gleich dem Schiffsgewicht (Archimedisches Prinzip). Die Verdrängung wird angegeben in m³, das Gewicht der verdrängten Wassermenge in Tonnen; für Kriegsschiffe z.B. wird als Größenmaß die Verdrängung in metrischen Tonnen angegeben, z.B. eine Verdrängung von 10 Tonnen.


SeitenanfangZurückWeiter
Infos