Logo

geätzte Ösenhaken bei Steingraeber-Modelle


das Schleppen der Schiffe vom Ufer aus mit Pferden, von Hand oder mit Maschinenkraft. Die Leute, die in einem Nachen den am Stichelseil der Pferde befestigten Schleppstrang an den Kahn oder Dampfer überbringen, nennt man Leinenschnäpper, weil sie das Ende der Wurfleine aufschnappen, das ihnen vom Schiff aus zugeworfen wird. Der Schnäpper befestigt den Strang an der Leine, die von den Matrosen mit dem Strang an Bord gezogen wird.


SeitenanfangZurückWeiter
Infos