Logo

geätzte Muffen bei Steingraeber-Modelle


befindet sich meistens auf der Back, wurde früher zum glasen verwendet, auch werden mit ihr Not- und Nebelsignale gegeben, z.B. als Nebelglocke

Die Schiffsglocke ist ein Instrument für Schallsignale. Etwa seit dem 16. Jahrhundert bis heute ist die Schiffsglocke unverzichtbarer Bestandteil eines jeden Schiffes. Mit der Schiffsglocke wurden Zeit und Wachrhythmus (siehe glasen), ausgesteckte Längen der Ankerkette und Warnsignale bei schlechter Sicht und Nebel gegeben.


SeitenanfangZurückWeiter
Infos