Logo

Echtspantbausatz bei Steingraeber-Modelle


Schiff, dessen Abmessungen sich nach den Abmessungen der Schleusen eines Kanals richten und das im Vergleich zum Flussschiff eine geringere Fixhöhe aufweist, die durch bewegliche Aufbauten (zerlegbarer Steuerhausaufbau, Kranbalken, Masten usw.) für die Fahrt im beladenen Zustand oder auf dem Fluss erhöht werden kann. Bekannte Kanal-Maßschiffe sind in Deutschland das Dortmund-Ems- und das Rhein-Herne-Kanalschiff, in Belgien der Spitz, in den Niederlanden der Hagenaar.


SeitenanfangZurückWeiter
Infos