Logo

geätzte Netzkasten bei Steingraeber-Modelle


siehe auch Wasserhärte

Härte wird definiert als Widerstand eines festen Körpers gegen das Eindringen eines anderen festen Körpers. Die Härte des Wassers ergibt sich aus der Summe der im Wasser vorhandenen Erdalkaliionen (Calcium, Magnesium)


SeitenanfangZurückWeiter
Infos