Logo

Flachkopf Handlauf bei Steingraeber-Modelle


Stichkanal, der bei Datteln vom Dortmund-Ems-Kanal abzweigt und nach 47 km am Hafen Schmehausen endet. Als Seitenkanal der Lippe bildet er die Fortsetzung des Wesel-Datteln-Kanals nach Osten. Endete der Kanal zunächst in Hamm, wo eine Staustufe mit Schleuse für den Aufstieg zur Lippe eingerichtet worden war, begann man 1926 mit seiner Verlängerung, die bis Lippstadt geplant war. Nachdem die Schleuse Werries fertiggestellt worden war, wurden die Arbeiten 1933 eingestellt und wegen mangelnder Wirtschaftlichkeit nicht wieder aufgenommen. Seit 1921 Reichswasserstraße, nach dem Krieg Bundeswasserstraße.


SeitenanfangZurückWeiter
Infos