Logo

Manchmal müssen mehrere Teile auf dieselbe Länge gekürzt werden, wie z.B. Belegnägel.

Eine Möglichkeit ist, eine Distanzhülse über den Schaft zu stecken, die beim Abschleifen hilft, um alle Nägel auf dieselbe Länge zu bringen.

  • Teile auf dieselbe Länge anpassen 
  • Teile auf dieselbe Länge anpassen 

Doch je kleiner die zu bearbeitenden Teile, um so schwieriger das Festhalten. Auch problematisch bei Messing, das beim Schleifvorgang recht heiß werden kann.

Hier hilft es in ein Stück Rundholz mittig ein Sackloch zu bohren, entsprechend der benötigten Länge des Belegnagel. Nun kann der Nagel in diese Hülse gesteckt und am Tellerschleifer abgeschliffen, immer so viel, dass die Schleifhilfe selbst nicht geschliffen wird.

Das Loch in der Schleifhilfe sollte 1/10 mehr Durchmesser als der Belegnagel haben, so dass dieser beim Umdrehen der Hülse von selbst wieder herausfallen kann.

  • bohren der Schleifhilfe zum Kürzen der Belegnägel 
  • Belegnagel einstecken 
  • Überstand am Schleifteller entfernen 

SeitenanfangZurückWeiter
aktuelles Projekt
Infos