Logo

Eine ganze Reihe von Schanzkleidstützen sollten in einer exakten Flucht an der Außenkante des Decks ausgerichtet werden. Das erschien anfänglich etwas problematisch und wollte irgendwie nicht richtig klappen, minimale Unterschiede ließen mich schier verzweifeln. Eine simple Idee brachte schließlich eine gute Lösung:... ein Hilfsschanzkleid, sozusagen.

Schanzkleidstützen ausrichten 
In meinem Fall habe ich nur jede vierte Stütze ausgerichtet und verklebt.
Schanzkleidstützen ausrichten 
Als Unterstützung habe ich mit ein paar dieser Anschlagklötzer angefertigt.
Schanzkleidstützen ausrichten 

Da bei diesem Modell das Oberdeck abnehmbar ist, wird die angeklebte Zunge einfach in den Spalt dazwischen gesteckt.

Wäre das Deck nicht abnehmbar, würde ich den Klotz mit einem Tropfen Sekundenkleber am Rumpf "anpunkten" und später wieder entfernen. Nur keine Scheu vor solchen "billigen Tricks";-)

Schanzkleidstützen ausrichten 

Anschließend einen Streifen 1 mm Sperrholz mit Klammern befestigt und daran die restlichen Stützen fixiert.

Ich hätte zwar für jede Stütze eine Anschlagklotz anfertigen können, aber durch das "temporäre" Schanzkleid ließ sich das spätere Ergebnis schon genau überprüfen.

Schanzkleidstützen ausrichten 
Haushaltfolie ist ein effektiver Klebeschutz und verhindert das Zusammenkleben.
Schanzkleidstützen ausrichten 
Fertig... alle Schanzkleidstützen schließen und bündig mit der Außenkante ab.

Dieser Artikel ist beim Bau des Gaffelkutter Ascharia entstanden.


SeitenanfangZurückWeiter
aktuelles Projekt
Infos