Logo

Quelle: Modellbau von Schiffen des 16./17. Jahrhunderts, Rolf Hoeckel 

Ein Jufferntaljereep besteht aus der oberen Want- und der unteren Rüst- oder Marsjuffer. Wenn mehrere dieser Juffernpaare nebeneinandergesetzt mit den Wanten die Masten seitlich abstützen, dann sollten die oberen Juffern in einer Linie parallel zu den unteren verlaufen, mit mindestens dem doppelten Abstand des jeweiligen Jufferndurchmessers.

Um alle im gleichen Abstand zueinander setzen zu können, nutzt man als Abstandshalter z.B. gebogenen Draht.

Dazu zwei Drähte wie eine Krampe biegen, sodass sie in die Löcher der jeweils unteren und oberen Juffer gesteckt werden können.

Wird es bei sehr kleinen Taljereeps etwas fummelig, hilft es die Drähte zu verdrillen oder zu verlöten.

  • Abstände von Juffern 
  • Abstände von Juffern 
  • Abstände von Juffern 

Manchmal tut man sich trotzdem etwas schwer mit dem gleichmäßigen Abstand der Juffern zueinander sowie der sauberen Bändselung. Es bleibt eine etwas "wacklige" Angelegenheit.

Als Alternative zu den Abstandskrampen klebt man in ein kleines Sperrholzbrettchen zwei Stahlstifte ein und erhält so eine Schablone, die man an der Reling festklemmen bzw. auf die Rüste stellen kann.

Auf diese Schablone können gleich noch Markierungen für die Bändsel aufgezeichnet werden.

  • Abstände von Juffern 
  • Abstände von Juffern 
  • Abstände von Juffern 
  • Abstände von Juffern 

Die Krampenvariante sollte immer dann zum Einsatz kommen, wenn an den Untermasten pro Seite etliche Juffernpaare gesetzt werden müssen. Da durch die Spreizung der Wanten die Länge beim ersten Juffernpaar kürzer als beim letzten ist, kann so der Abstand der Juffern zueinander identisch gehalten werden.

Bei wenigen eng zusammenstehenden Juffernpaaren, z.B. auf den Marsen, kann man noch einen anderen Weg gehen.

Dafür fertigt man sich eine Art Abstandsleiste, die an der Stenge fixiert wird und so die Wantjuffern mit immer gleichem Abstand zu den darüber liegenden Salingen bzw. Stengetopps gebunden werden können.

Auch hier kommt wieder diese Stiftschablone zum Einsatz, die auf der Abstandsleiste verklebt wird.

  • Abstände von Juffern 
  • Abstände von Juffern 
  • Abstände von Juffern 

SeitenanfangZurückWeiter
aktuelles Projekt
Infos