Logo

scharfe Kanten an Tiefziehteilen 

Oftmals liegen einem Bausatz komplette Aufbauten oder Teile davon als ''Tiefziehschalen'' bei. Hier am Beispiel des vorderen Niedergangs des Dampfschlepper Saturn von Graupner.

Bedingt durch die Tiefziehtechnik ist die Qualität solcher Details nicht immer die Beste. Kleine Beulen, manchmal Stellen die aussehen wie breit geschmierte Farbnasen, Stellen mit zu geringer Materialstärke oder auch schon mal komplett verformt.

Noch ein großer Nachteil: keine scharfen Absätze. Genau das ist auch bei der unteren Süllkante der Fall, beim Original ein aufgenietetes L-Profil, das für die Befestigung des Aufbaus mit dem Deck sorgt.

Diese Kante habe ich samt Absatz komplett weggeschnitten, mit eine Streifen Polystyrol hinterklebt, noch einen PS-Streifen außen aufgeklebt und dann auf eine Bodenplatte gesetzt. Nun hat man auch eine entsprechend scharfe Kante und nicht bloß eine Hohlkehle.

  • schon am Rohbau... 
    schon am Rohbau...
  • ...sieht es wesentlich besser aus 
    ...sieht es wesentlich besser aus
  • nach der ersten Lackierung und... 
    nach der ersten Lackierung und...
  • ...nach dem Finish 
    ...nach dem Finish

SeitenanfangZurückWeiter
aktuelles Projekt
Infos