Logo

realistischere Fugen 
Dank CNC-Technik wird einem oftmals eine Menge Arbeit abgenommen, wir hier am Beispiel einer imitieren Decksluke.

Leider fehlt hier ein wenig die Tiefenwirkung.
realistischere Fugen 
Diese erreicht man ganz einfach - man schneidet das komplette Luk sauber mit dem Klingenmesser aus, verschließt die so entstandene Öffnung im Deck von unten mit einer zusätzlichen Platte ABS oder Polystyrol und klebt das eigentliche Luk dann wieder ein.

Die Fuge ist nun tiefer. Zusätzlich wurde noch eine Griffmulde eingearbeitet. Alles wirkt wesentlich realistischer.

Die beiden fertig lackierten Details verdeutlichen noch einmal den Unterschied. Fällt das Imitat der Luke auf dem ersten Bild sofort ins Auge, möchte man die Luke auf dem zweiten Bild direkt einmal öffnen.

  • realistischere Fugen 
  • realistischere Fugen 

SeitenanfangZurückWeiter
aktuelles Projekt
Infos