Logo

Die etwas andere Art, Fensterrahmen herzustellen, wenn man eine Fräse hat.

Polystyrol ist seit längerer Zeit das von mir favorisierte Baumaterial. Es hat gegenüber ABS den Vorteil, dass es sich besser fräsen lässt.

Hier mal eine Möglichkeit, wie man Fensterrahmen realisieren kann.

Fensterrahmen 
Die Aufbauten bestehen aus 1 mm Polystyrol.

Polystyrol hat gegenüber ABS den Vorteil, dass es sich besser fräsen lässt.

Um die Fensterrahmen darzustellen habe ich aus Reststücken kleine Platten zugeschnitten und auf die Position der Fenster geklebt.

Die Platten sind mit Übermaß zugeschnitten - Abmessungen der Fenster + Stärke des Rahmens.
Fensterrahmen 
Anschließend wurden Fenster und Tür ausgefräst.
Fensterrahmen 
Die Fensterrahmen heben sich sehr gut ab und geben dem Detail eine gute Plastizität.
Fensterrahmen 

Hier am Beispiel des Deckshauses eines Fischkutters, bei der in ähnlicher Weise verfahren wurde, noch ohne Fensterrahmen...

Fensterrahmen 
... und mit.
Fensterrahmen 

In der dreidimensionalen Ansicht kommen die Fensterrahmen sehr gut zur Geltung.


SeitenanfangZurückWeiter
aktuelles Projekt
Infos