Logo

Ich möchte über den Bau eines modifizierten Hafenschleppers Saturn von der Fa. Graupner berichten und zeigen, wie man mit etwas "Geduld und Spucke" aus einem einfachen Baukastenmodell ein richtiges Schmuckstück 'zaubern' kann.

Allerdings möchte ich anmerken, dass dieses Projekt längerfristig angelegt ist. Auf Grund der hohen Detaillierung in einigen Bauabschnitten ist die Arbeit extrem monoton, so dass ich mich zwischendurch auch anderen Projekten zuwenden werde.

Ich möchte etwas ausführlicher beginnen, denn eigentlich kommt man irgendwann zwangsläufig zu der Erkenntnis: "Ich habe von Baukästen die Schnauze voll". Macht man dann immer mal wieder schlechte Erfahrungen mit Qualität und Quantität, mit verbogenen Rümpfen oder unbrauchbaren Beschlagteilen, dann vertieft sich die Erkenntnis: "Nie wieder".

Irgendwann ertappt man sich doch mal wieder und es juckt in den Fingern, wenn ein interessantes Produkt angeboten wird.



SeitenanfangZurückWeiter
aktuelles Projekt
Infos