Logo

Messingblock bei Steingraeber-Modelle


Eine Wasserschwingung, die als Windsee oder Windwelle bezeichnet wird, wenn sie vom Wind hervorgerufen wird, als Dünung, wenn die Wasserschwingung auch noch nach Aufhören der Windeinwirkung fortbesteht, und als Flutwelle oder Tsunami, wenn sie durch Seebeben o. Ä. verursacht ist. Zur Beschreibung einer Welle dienen die Wellenlänge, Wellenhöhe, Wellenperiode und Wellengeschwindigkeit.


SeitenanfangZurückWeiter
Infos