Logo

Rundkopf Augnägel bei Steingraeber-Modelle


(vielleicht "Männer auf Seefahrt") oder Normannen ("Männer aus dem Norden") wurden (vom Ende des 8. bis zur Mitte des 11. Jh.) von den Zeitgenossen die heidnischen Dänen, Norweger und Schweden bezeichnet, die ihre Heimatländer verließen, um in der Fremde als Händler, Piraten oder Eroberer Reichtum und Beute zu erwerben. Die Wikinger waren nicht nur disziplinierte Kämpfer, sondern auch begabte und kühne Seefahrer, die die Segeltechnik beherrschten und mit ihren flachen, mit einem massiven Kiel ausgestatteten Booten in der Lage waren, auch weite Entfernungen auf hoher See zu überwinden.

siehe auch Wikingerschiff


SeitenanfangZurückWeiter
Infos