Logo

Maschinenschrauben bei Steingraeber-Modelle


Kurzbezeichnung für die gesamte Ruder- oder Steuereinrichtung eines Fahrzeuges, außenbords unterhalb der Wasserlinie, i.d.R. eine schwenkbare, blattartige Fläche (Ruderblatt), mit dem sich ein Wasserfahrzeug manövrieren lässt.

Oftmals wird das Steuer oder Steuerrad fälschlicherweise als Ruder bezeichnet.

Trotz der allgemein üblichen Bezeichnung "Ruderboot", wird dieses nicht mit einem Ruder, sondern durch Riemen angetrieben.



SeitenanfangZurückWeiter
Infos