Logo

geätzte Zurrösen bei Steingraeber-Modelle


größte Insel des Dodekanes, Griechenland, vor der Südwestküste Kleinasiens, 78 km lang, bis 35 km breit, 1 398 km², 87 800 Einwohner, Hauptort ist Rhodos, hügelig bis gebirgig, im Ataviros 1 215 m über dem Meeresspiegel. Ölbaumpflanzungen, Anbau von Reben, Zitrus- u.a. Früchten; Fremdenverkehr. Bedeutende Ruinenstätten sind Lindos und Kameiros.

Hauptstadt an der Nordspitze der Insel Rhodos, 41 400 Einwohner; Museen; hydrobiologisches Institut mit Aquarium; Fremdenverkehr; Handels-, Passagierhafen, internationaler Flughafen.


SeitenanfangZurückWeiter
Infos