Logo

Himmelsrichtungen bei Steingraeber-Modelle


Eine vom DHI (Deutschen Hydrographisches Institut) zugelassene Laterne, mit der die gemäß SeeStrO, SeeSchStrO oder BinSchStrO vorgeschriebenen Lichter mit ihrer Mindestragweite und der richtigen Lichtverteilung gezeigt werden können.

Geben nachts anderen Schiffen klare Auskunft über die Art und die Fahrtrichtung eines anderen Schiffes;. Backbord = rote Laterne; Steuerbord = grüne Laterne; Hecklampe, Topplaternen = weißes Licht; Segelschiffe und Motorboote haben Kombinationslichter


SeitenanfangZurückWeiter
Infos