Logo

Seilrollen bei Steingraeber-Modelle


die Bestimmung einer Richtung bzw. eines Winkels bezüglich einer Bezugsrichtung; als Kompasspeilung, auf Kompassnord, als Seitenpeilung, auf die Mittelschiffslinie bezogen.

Als Kreuzpeilung bezeichnet man die Standortbestimmung auf Grund mehrerer Peilungen (Bestimmung des Schnittpunkts der ermittelten Peilstandlinien).

Eine Funkpeilung zu Navigationszwecken z.B. bei Schiffen wird mittels Funkempfänger und richtungsempfindliche Antenne durchgeführt.



SeitenanfangZurückWeiter
Infos