Logo

4 Durchzüge Säulengeländer bei Steingraeber-Modelle


nautische Meile - ein standardisiertes nautische Längenmaß von genau von 1.852 m.

Ergibt sich aus dem nominellen Erdumfang, der mit 40.000 km definiert ist. Daraus folgt: 40.000 km geteilt durch 360 Grad des Vollkreises geteilt durch 60 Bogenminuten ergibt das theoretisches Maß einer nautischen Meile von 1851,851... m.

Diese wurde 1929 auf der "Internationale Hydrographical Conference" in Monaco auf 1.852,01 m definiert. Heute ist sie in der DIN 1301 und der internationalen Norm ISO 31-1 aus dem Jahre 1992 auf 1.852 m festgelegt.

Da die Seemeile keine fest definierte Größe ist, werden Reichweiten bzw. Aktionsradien von Schiffen oftmals in nautischen Meilen angegeben. Allerdings wird im allgemeinen und alltäglichen Gebrauch überwiegend der Begriff der Seemeile verwendet.


SeitenanfangZurückWeiter
Infos