Logo

geätzte Relingsstüzen bei Steingraeber-Modelle


auf den Luftschächten angebrachte Ein- bzw. - Austrittöffnungen mit besondere Formgebung, die ein Eindringen bzw. Heraussaugen der Luft durch den Wind erzwingt bzw. erleichtert, dabei müssen sie einen Schutz des Luftschachtes gegen Regen und Spritzwasser bilden und möglichst unabhängig von der Windrichtung wirken. Man unterscheidet Abluft- (Sauger) und Zuluftköpfe (Drücker).


SeitenanfangZurückWeiter
Infos