Logo

geätzte Krabbenkorb bei Steingraeber-Modelle


Siehe: Dromone, Galea

Ein dalmatinisches Kampf- und Seeräuberschiff, das in dem als Liburnia benannten Gebiet zwischen lstrien und Dalmatien an der adriatische Küste entstand. Zur Zeit der Punischen Kriege (um 240 v.u.Z.) diente die illyrische Liburne als Vorbild für leichte und schnelle römische Ruderkampfschiffe.

Die römische Liburne hatte bis zu 3 Riemenreihen und an jedem Riemen ruderten 2 oder 3 Ruderer. Damit wurden höhere Geschwindigkeiten als mit anderen zu jener Zeit bekannten Kampfschiffen erreicht. Aus der Liburne wurde die Dromone und schließlich die Galeere entwickelt.


SeitenanfangZurückWeiter
Infos