Logo

Messingdraht bei Steingraeber-Modelle


die nordwestlichste der Kanarischen Inseln, 728 km², 73.000 Einwohner; Hauptort: Santa Cruz de la Palma (Hafen, Flughafen); bis 2.423 m über dem Meeresspiegel, vulkanischen Ursprungs (der Teneguia war zuletzt 1971 aktiv); Nationalpark Caldera de Taburiente (4.690 ha) mit dem Roque de los Muchachos (bis 2.423 m über dem Meeresspiegel, Observatorium); Gemüse- und Tabakanbau, Rebkulturen und Bananenanbau; Fremdenverkehr.


SeitenanfangZurückWeiter
Infos