Logo

geätzte Griffstange bei Steingraeber-Modelle


Auch Heu, Heude

niederländisches Küstenfrachtschiff im Bereich der Nordsee und des Kanalgebietes, zunächst im 16. Jh. mit einem Mast und Sprietsegel, später zum Teil auch mit 2 Masten und Seitenschwertern. Die Größe betrug bis zu 20 Lasten. Hoys wurden im 17. Jh. auch für den Personenverkehr eingesetzt, wobei dann hinter dem Mast vielfach eine Kajüte als abgedeckter Raum für die Reisenden vorhanden war.


SeitenanfangZurückWeiter
Infos