Logo

Ankerlichter bei Steingraeber-Modelle


Eine größere Tjalk, bei der der Helmstock (Ruderpinne) nicht, wie sonst bei der Tjalk üblich, über den Achtersteven geführt wurde, sondern durch eine Hecköffnung, das Hennegatt, hindurchging, so dass der Rudergast besser geschützt stand. Das Hennegatt entstand durch eine Heckbauweise, bei der die oberen Plankengänge am hinteren Ende unter scharfem Winkel nach oben abgebogen wurden.


SeitenanfangZurückWeiter
Infos