Logo

Modellbauplan bei Steingraeber-Modelle


Die Balken, die parallel zum Kiel schräg nach achtern laufen und das Heck bilden, werden als horn timber bezeichnet.

Zwischen den beiden horn timber liegt der Ruderkoker. Die beiden äußersten Heckbalken heißen quarter timber. Die zwischen den horn timber und den quarter timber liegenden Hölzer heißen stern timber bzw. filling timber.


SeitenanfangZurückWeiter
Infos