Logo

Achterlampen bei Steingraeber-Modelle


Methode zum Reffen, bei der ein durch Gatchen auf einer Reffleiste verlaufendes Ende, das am Vorliek wie am Achterliek des Segels angeschlagen ist, nach dem entsprechenden Fieren des Segels über Reffhaken beiderseits des Großbaumes gehängt wird und damit das Unterliek des gerefften Segels hält.


SeitenanfangZurückWeiter
Infos