Logo

Gabelkopf Messingösen bei Steingraeber-Modelle


jedes die Oberfläche der Planeten oder die Himmelskugel dem geograf. G. entsprechend unterteilendes Liniennetz, i.) e.) S. das aus Längenkreisen und Breitenkreisen gebildete Netz der als Kugel oder Rotationsellipsoid betrachteten Erdoberfläche. Die sich von Pol zu Pol erstreckenden Meridiane sind die Hälften von Großkreisen, die sich in beiden Polen schneiden; Nullmeridian ist der Meridian von Greenwich. Von den Breitenkreisen ist nur der Äquator ein Großkreis, während die parallel verlaufenden Breitenkreise polwärts immer kleiner werden.


SeitenanfangZurückWeiter
Infos