Logo

Positionslaternen bei Steingraeber-Modelle


Das U-Boot in eine stabile Lage bringen, in der es wieder sinkt noch steigt. Kleine Abweichungen werden mit den Tiefenrudern ausgeglichen. Wird durchgeführt um die Luft aus den Tauchzellen nach dem Abtauchen restlos herauszubekommen, da Schleichluft in den Tauchzellen je nach Tiefenkompression das Bootsgewicht beeinflusst.


SeitenanfangZurückWeiter
Infos