Logo

Spannschrauben Gabelkopf bei Steingraeber-Modelle


Siehe auch: Doppelbugboot

Bezeichnung für Wasserfahrzeuge, die in Längsrichtung symmetrisch gebaut sind oder zumindestens an Bug und Heck, also an den Schiffsenden, gleich Formen haben. In der Frühzeit der Schifffahrt waren u.a. ägyptische Papyrusfahrzeuge und auch die Wikingerschiffe Doppelender. Bei Booten wurden später häufiger sogenannte Spitzender mit spitzem Bug und Spitzgatt gebaut. Modernde Fahrzeuge, wie Flussfähren, die über kurze Strecken in beiden Richtungen fahren, sind bevorzugt Doppelender mit gleichem Bug und Heck.


SeitenanfangZurückWeiter
Infos