Logo

geätzte Krabbenkörbe bei Steingraeber-Modelle


Bild

Das Zentralgebirge, das die Insel Neuguinea von W nach O durchzieht, besitzt ausgedehnte Hochländer. Es erreicht im Mount Wilhelm im Bismarckgebirge 4 508 m Höhe. Im SW des Landes erstreckt sich ein bis 450 km breites Küstentiefland. Das nördl. Tiefland liegt zw. dem Zentralgebirge und dem Küstengebirge. Die Inseln sind meist vulkan. Ursprungs. P.-N. liegt im trop. Regenklima (in der zentralen Gebirgsregion über 6 000 mm Jahresniederschlag). Trop. Regenwald, Sumpfwälder, Savannen und Grasländer bedecken das Land.

Holzproduktion

Infos