Logo

Canonen bei Steingraeber-Modelle


Bild

Im W des Landes verläuft von N nach S der bis zu 80 km breite Ostafrikan. Graben. Östl. und westl. seiner 2 000-3 900 m hohen Randschwellen liegen Hochländer, die von Vulkanen überragt werden (Mount Kenya 5 194 m). Nach O senkt sich das Hochland zum Küstentiefland. Der größte Teil von K. hat trockenheißes Klima mit 2 Regenzeiten. Der Hauptteil des Landes wird von Savannen eingenommen. Im Gebirge finden sich Feuchtwald und immergrüner Nebelwald. K. ist reich an afrikan. Großwild und an Wasservögeln (Turkana- und Victoriasee).

Holzproduktion


SeitenanfangZurückWeiter
Infos