Logo

Nietenbänder bei Steingraeber-Modelle


Bild

E. ist weitgehend ein von Inselbergen überragtes Hochland in 200-500 m Höhe, das sich an die schmale Küstenebene am Atlantik anschließt und 700 km ins Landesinnere reicht. Im W hat die E. Anteil an den Ausläufern der Guineahochländer. Im Grenzgebirge Nimba werden 1752 m Höhe erreicht. Der S des Landes gehört zum äquatorialen Klimabereich mit ganzjährigen Niederschlägen. Diese nehmen nach N ab und fallen in einer ausgeprägten Regenzeit von Juni bis Oktober. Im S herrscht trop. Regenwald, der nach N in Feuchtwald und -savanne übergeht, vor.

Holzproduktion

Infos