Logo

Bunkern bei Steingraeber-Modelle



botanischer Name Pinus palustris
Vorkommen Zentralamerika, Nordamerika
Baumstamm Höhe bis 35 m, Durchmesser bis 0.8 m.
Holzfarbe Rötlichgelb bis rötlichbraun. Splint gelblichweiss
Merkmale Spätholz dunkler, breit und beidseitig scharf abgegrenzt. Terpentinartiger Geruch.
Eigenschaften Das Holz ist ziemlich hart, grobfaserig, elastisch, fest, zäh und schwindet wenig. Es ist schwer zu bearbeiten und sehr witterungsbeständig.
Resistenz Pilz gut Insekten mässig
Verwendung Konstruktionsholz, Fenster, Türen, Fußböden, Masten, Schiffbau
Raumgewicht 0.6 - 0.80
Druckfestigkeit 56 N/mm²
Biegefestigkeit 104 N/mm²
Härte n. Brinell
12% Feuchtigkeit
H BII = 40 - 45,H BI = 16 - 25 N/mm²
deutsch
  • Föhre 
  • Forche
niederländisch
  • Oregon Pine
andere regionale Bezeichnungen
  • Arve 
  • Carolina 
  • Douglas Fir 
  • Eastern White Pine 
  • Gelbkiefer 
  • Oregon 
  • Red Pine 
  • Rotholz 
  • Yellow Pine
siehe auch
Infos