Logo

Holzboote bei Steingraeber-Modelle



Art Laubholz
botanischer Name Pterocarpus indicus
Botanischer Familie Fabaceae
Vorkommen Wächst in ganz Südasian und Südostasien. Großflächig auf den Philippinen, hauptsächlich in den Provinzen Cagayan, Mindoro, Palawan und Cotabato zu finden.

In Europa nur in geringen Mengen und unregelmäßig erhältlich.
Erscheinungsbild Das strohfarbene Splintholz hebt sich stark vom wertvollen Kernholz ab, dessen Farbe von Goldgelb bis Ziegelrot variiert. Es zeigt eine ganze Reihe attraktiver Zeichnungen, und die Textur ist mittelfein bei welliger oder wechseldrehwüchsiger Faser.
Eigenschaften Darrdichte liegt im Durchschnitt bei 650 kg/m³, aber das dunklere Holz ist schwerer. Trocknet langsam aber gut, wobei das rote Holz größere Sorgfalt erfordert als das gelbe. Arbeitet nicht und verfügt über mittlere Festigkeit in allen Kategorien.
Verarbeitung Geradfaseriges Holz läßt sich gut von Hand und maschinell bearbeiten. Unregelmäßiger Faserwuchs erfordert beim Sägen einen reduzierten Anstellwinkel. Schrauben-, Nagel- und Klebehalt sind gut.
Holzschutz Ist resistent gegen Pilz- und lnsektenbefall sowie gegen Holzschutzbehandlung.
Verwendung Gehäuse, Möbel, Tischlerei, Bildhauerei, Schnitzerei, Transportverpackungen, Musikinstrumente
Infos