Logo

Schekel bei Steingraeber-Modelle



Art Laubholz
botanischer Name Pometia pinnata
Botanischer Familie Sapindaceae
Vorkommen Wächst im gesamten Südpazifik und ist auch unter den Bezeichnungen Taun, Awa, Ako, Malagai und Agupanga bekannt.
Erscheinungsbild Das rosafarbene Splintholz hebt sich nicht vom Kernholz ab, dessen blasse rosabraune Färbung zu einem stumpfen Rotbraun reift. Für gewöhnlich geradfaserig, manchmal auch wechseldrehwüchsig oder wellig.
Eigenschaften Darrdichte liegt im Durchschnitt bei 670-730 kg/m³. Holz muß sorgfältig getrocknet werden, um Rissbildung und Werfen zu verhindern. Zeigt mittlere Bewegung im Gebrauch und verfügt über hohe Biege- und Druckfestigkeit, mittlere Tragfähigkeit und Schlagfestigkeit sowie gute Dampfbiegeeigenschaften.
Verarbeitung Läßt sich gut von Hand und maschinell bearbeiten und stumpft Werkzeuge nur moderat ab. Bietet guten Schrauben-, Nagel- und Klebehalt. Nimmt Beizen und Polituren gut an.
Holzschutz Moderat alterungsbeständig und resistent gegen Holzschutzbehandlung.
Verwendung Außenbau, Türen, Fensterrahmen, Bootsbau (Planken und Spanten), Wasserbau, Werftanlagen, Masten, Spieren, Ausstattungsholz, Möbel, Gehäuse, Klaviere, Garnrollen, Stiele, Schnitzerei, Spanholz/Spanplatten, Furniere
Infos