Logo

Motorjachten bei Steingraeber-Modelle



botanischer Name Prunus serotina
botanische Familie Rosaceae
Vorkommen Kanada, Mittelamerika, USA
Baumstamm Höhe bis 20 m, Durchmesser bis 1.0 m.
Holzfarbe Blassgelb bis rotbraun (dunkler als Europ. Kirschbaum) Splint rötlichweiss
Merkmale Ringporiges Holz. Jahresringe sehr deutlich. der Radialschnitt ist infolge verschieden gefärbter Jahresringzonen gestreift, und die feinen Markstrahlen erscheinen als hellglänzende Spiegel.
Eigenschaften Das harte Holz ist dicht, feinfaserig, ziemlich biegsam, elastisch, schwer spaltbar und nicht witterungsbeständig. Es lässt sich leicht bearbeiten, drechseln, schnitzen und messern, gut leimen, beizen und polieren
Resistenz Pilz mittel bis gering Insekten mittel bis gering
Verwendung Furniere, Möbel, Innenausbau, Verschalungen, Deckenverkleidung, Parkett, Intarsien, Kunsttischlerei
Raumgewicht 0.52 - 0.62
Zugfestigkeit 98 N/mm²
Druckfestigkeit 44 - 55 N/mm²
Biegefestigkeit 83 - 100 N/mm²
Härte n. Brinell
12% Feuchtigkeit
H BII = 51 - 58,H BI = 28 - 31 N/mm²
deutsch
  • Kirsche
englisch
  • Cherry
  • Gean
  • Mazzard
französisch
  • Cerisier
  • Merisier
niederländisch
  • Kersen
andere regionale Bezeichnungen
  • Black Cherry
  • Coigue
  • Feuerlandkirsche
  • Süßkirsche
  • Vogelkirsche
Infos