Logo

Hecklichter bei Steingraeber-Modelle



Art Laubholz
botanischer Name Pyrus malus
botanische Familie Rosaceae
Vorkommen Mitteleuropa, Indien, Australien und Nordamerika.
Baumstamm Höhe bis 8 m, Durchmesser bis 0.6 m.
Holzfarbe Rötlichbraun Splintholz hellrötlich.
Merkmale Zerstreutporig. Gefäße und Markstrahlen lassen sich von Auge nicht erkennen. Jahresringe durch wellige Spätholzlinien erkennbar.
Eigenschaften Das feine Holz ist hart, dicht, oft drehwüchsig und wiederspänig, schwer spaltbar, stark schwindend und wenig dauerhaft. Es lässt sich gut bearbeiten, drehen, schnitzen, messern beizen und polieren.
Resistenz Pilz mittel, Insekten gering
Verwendung Furniere, Möbel, Spielsachen, Werkzeuge, Drechseln, Schnitzerei
Raumgewicht 0.70 - 0.80
Zugfestigkeit k.A.
Druckfestigkeit 41 - 60 N/mm²
Biegefestigkeit 77 - 121 N/mm²
Härte n. Brinell
12% Feuchtigkeit
H BII = 55 - 97, H BI = 21 - 32 N/mm²
englisch
  • Apple
französisch
  • Pommier
niederländisch
  • Appel
andere regionale Bezeichnungen
  • Apple Tree
  • Melo
Infos