Logo

Seitenlaternen bei Steingraeber-Modelle


Wittower Fähre (Foto: Dirk Schütz)

Foto: Dirk Schütz

Name: Wittow
Baujahr: 1895
Werft: Stettin

Ab 1896 als Wittower Fähre auf der Insel Rügen eingesetzt. Gemeinsam mit dem 1911 ebenfalls in Stettin gebauten Schwesterschiff "Bergen" diente sie jahrzehntelang dazu, jeweils drei Eisenbahnwagen oder eine Dampflokomotive der Rügenschen Kleinbahn (RüKB) oder 4–5 Kraftfahrzeuge über den ca. 350 m breiten Strom zu transportieren, der zwischen den Gemeinden Trent und Wiek die Halbinsel Wittow vom Kernland Rügens trennt und zugleich den Rassower Strom mit dem Breetzer Bodden verbindet.

Nähere technische Daten sind leider nicht bekannt. Wer Informationen zu diesem Schiff hat, bitte melden.

Infos