Logo

Traditionsschiff Typ Frieden 
Name: Traditionsschiff Typ Frieden
ex: Dresden
Werft: Warnowwerft Rostock-Warnemünde
Baujahr: 1957
Indienststellung: 27. Juli 1958
Flagge: Deutschland
Heimathafen: Rostock
Informationen: www.seeleute-rostock.de

technische Daten

Länge: 157,60 m
Breite auf Spanten: 20,00 m
Seitenhöhe bis Oberdeck: 12,8 m
Tiefgang beladen: 8,40 m (beladen), 4,85 m (heute)
Vermessung: 6.629 BRT, 3.813 NRT
Tragfähigkeit: 10.070 tdw
Maschine: 4 x 1.330 KW = 5.320 KW
Geschwindigkeit: 15 kn
Besatzung: 57 Personen

Schiffshistorie

  • als MS Dresden 1956/57 als fünftes Schiff der ersten 10.000-Tonnen-Serie gebaut
  • fuhr bis 1969 im Liniendienst nach Ostasien, Indonesien, Afrika, Indien und Lateinamerika
  • nach erheblichen Defekten der Maschine 1970 außer Dienst gestellt
  • seit 13. Juni 1970 maritim-kulturelles Zentrum und beherbergt das Schiffbau- und Schifffahrtsmuseum.
Infos