Logo

Strebe bei Steingraeber-Modelle


In der Herrengasse, hinter dem Rathaus, ist das 1888 gegründete Museum der Stadt Wasserburg a. Inn in einem spätgotischen Bürgerhaus untergebracht, in dem die reichhaltigen Sammlungen mit dem Baudenkmal eine harmonische Einheit bilden. Das Haus, in dessen 1.Stock sich bedeutende Innenmalereien erhalten haben, wurde 1937 zum Museum umgebaut, 1968 und 1981 erweitert. Es enthält bedeutende kunst- und kulturgeschichtliche, zum Teil einmalige Sammlungen und gehört zu den bekanntesten und bedeutendsten zwischen München und Salzburg.

(Quelle)


Anschrift Städt. Museum im Heimathaus
Herrengasse 15-17
83512 Wasserburg a. Inn
Telefon 08071 92 52 90
Fax 08071 10 57 0
Email heimatmuseum@stadt.wasserburg.de
Homepage www.heimatmuseum-wasserburg.de
Öffnungszeiten Mai bis September

Dienstag bis Sonntag 13:00 - 17:00 Uhr
Montags, auch feiertags, geschlossen.

Oktober bis Dezember und Februar bis April

Dienstag bis Sonntag 13.00 - 16.00 Uhr
Montags, auch feiertags, geschlossen.
Im Dezember ist bis zum letzten Sonntag vor Weihnachten geöffnet.
Im Januar bleibt das Museum geschlossen.
Erreichbarkeit Bahnhof Wasserburg, von dort mit Bus in die Stadt
PKW: B304 von München oder Traunstein

Themengebiete

Infos