Logo

Anschrift Mönchguter Museen
Strandstraße 4
18586 Ostseebad Göhren

Seit 1982 ist der Küstenfrachter "Luise" als Museumsschiff eingerichtet. Das 1906 erbaute Plattbodenschiff dokumentiert auf anschauliche Weise die Arbeits- und Lebensbedingungen der Rügener Küstenschiffer und die Bedeutung der Küstenschifffahrt für die Versorgung der Inselbevölkerung. Gerade bei Kindern ist der begehbare und voll eingerichtete Motorsegler sehr beliebt. Auf dem umfangreichen Museumsgelände am Göhrener Südstrand finden sich darüber hinaus noch weitere Fischkutter und Fischerboote sowie Ausstellungen zur Mönchguter Fischerei und zum Schiffbau.


Technische Daten

Infos