Logo

Brixham-Trawler Ethel von Brixham 
Name: Ethel von Brixham
ex: Lily & Ethel, Lilly & Ethel, Salvøy, Bas, Lønning, Ethel
Schiffstyp: Brixham-Trawler
Rigg: Gaffelschoner
Rufzeichen: DJTA
Werft: J.W. & A. Upham, Brixham, Großbritannien
Baujahr: 1890
Flagge: Deutschland
Heimathafen: Kiel
Homepage: www.ethel-von-brixham.de

technische Daten

Schiffsrumpf: Holz
Lüa: 30,00 m
Rumpflänge: 24,60 m
Breite: 5,83 m
Tiefgang: 2,90 m
Verdrängung: 130 t
Segelfläche: 400 m²
Segel: 5 - Klüver, Fock, Schonersegel, Großsegel bis 2008 Fischerman, Fockstag
Maschine: DAF 1160, 250 PS, Twindisk Wendegetriebe
Tagesgäste: 40
Kabinen: 6
Kojen: 16

Schiffshistorie

  • 1890 in Brixham, South Devon, Großbritannien auf der Werft J.W. & A. Upham als Segeltrawler erbaut
  • fischte in den Gewässern zwischen Nordmeer und Biscaya, Heimathafen Lowestoft, Großbritannien, Fischereinummer LT373, Name damals "Lily & Ethel"
  • im November 1906 nach Schweden verkauft, Betrieb durch eine Partenreederei, Registrierung in Mollösund, Schweden
  • 1916 nach Eignerwechsel in Göteborg, Schweden registriert und in "Lilly & Ethel" umbenannt
  • 1922 wahrscheinlich weiterer Eignerwechsel
  • im Dezember 1927 durch die Sævlandsvik Partrederi, Kopervik, Norwegen übernommen, Umbenennung in "Salvøy", als Fischerei- und und später als Frachtschiff genutzt, danach mehrere Eignerwechsel
  • ab 1940 unter dem Namen "Bas" geführt
  • ab 1941 in Stavanger, Norwegen registriert und in "Lønning" umbenannt
  • 1945 in "Ethel" umbenannt
  • 1981 nach Hamburg überführt und als Stagsegelschoner neu aufgebaut, Ausrüstung für die Hochseefahrt geeignet
  • ab 1986 in Kiel registriert
  • seit 1996 ist Kapt. G. Bialek Eigner, Umbenennung in "Ethel von Brixham", Ausgangshäfen sind Kiel und Eckernförde für Wochentörns und Wochenendfahrten oder Tagesfahrten in der Eckernförder Bucht
  • 1997 als Filmschiff für die Verfilmung von Günter Grass' Roman "Die Rättin" verwendet
  • Frühjahr 2001 als Traditionsschiff zertifiziert
  • 2011 als Gaffelschoner umgeriggt, um dem Original eines Brixham-Trawlers näher zu kommennimmt an vielen Seglerveranstaltungen im Ostseeraum, wie der Hanse Sail Rostock und der Kieler Woche teil

Daten und Historie mit freundlicher Genehmigung von www.tallship-fan.de

Kontakt

Anschrift: Ethel von Brixham
Gerhard Bialek
Blücherbrücke 1
24105 Kiel
Telefon: 0171 41 22 96 6 oder 04351 72 61 18
Fax: 0171 41 38 29 6 oder 04351 72 61 19
Email: info@ethel.de
Homepage: www.ethel-von-brixham.de
Infos