Logo

J-Class bei Steingraeber-Modelle


Bark Rickmer Rickmers 
Name: Rickmer Rickmers
ex:
  • Santo Andrè
  • Sagres I
  • Flores
  • Max
Schiffstyp: Bark
Werft: R. C. Rickmers, Geestemünde, Deutschland
Baujahr: 1896
Flagge: Deutschland
Heimathafen: Hamburg
Homepage: www.rickmer-rickmers.de

technische Daten

Lüa: 97,00 m
Rumpflänge: 86,00 m
Breite: 12,20 m
Tiefgang: 6,00 m
Segelfläche: 3.500 m²
Schiffsrumpf: Stahl
Maschine: 2 x Krupp Diesel, 700 PS

Schiffshistorie

  • Name Rickmer Rickmers nach dem Enkel des Firmengründers der Reederei Rickmers
  • 1896 durch Reederei Rickmers in Geestemünde/Bremerhaven, Deutschland als Vollschiff aufgelegt; Ostasienfahrer mit Kohle, Reis und Bambus, später Salpeterfahrten
  • 1904 schwere Sturmschäden in der Takelage, auch aus wirtschaftlichen Gründen wurde sie in Südafrika als Bark geriggt und konnte die Reise fortführen
  • 1912 als ''Max'' an Reederei Krabbenhoft/Hamburg verkauft und ausschließlich in Salpeterfahrt eingesetzt.
  • 1916 von Portugal aufgebracht und England zur Nutzung übergeben, fuhr unter Namen ''Flores'' bis 1918 Kriegsmaterial über den Atlantik
  • 1924 Umbau zum Schulschiff ''Sagress'' für portugisische Kriegsmarine; Galionsfigur Rickmers wurde durch Heinrich den Seefahrer ersetzt
  • 1930 neeu Haumtmaschinen (2 x Krupp Diesel, je 350 PS)
  • 1956 und 1958 als Schulschiff Teilnahme an den STA-Regatten
  • 1962 durch Schulschiff ''Sagres II'' ersetzt und als Versorgungs- und Hafendepotschiff genutzt, um benannt in "Santo Andrè"
  • 1983 wurde teilweise abgetakelte Bark durch ''Windjammer für Hamburg'' erworben und zum 794. Hafengeburtstag in Hamburg festgelegt; Umbenennung in "Rickmer Rickmers"
  • bis 1987 Restaurierung und Ausbau zum Museums- und Restaurantschiff

Daten und Historie mit freundlicher Genehmigung von www.tallship-fan.de

Kontakt

Anschrift: RICKMER RICKMERS
Stiftung des Vereins Windjammer für Hamburg
Landungsbrücken, Ponton 1a
20359 Hamburg
Telefon: 040 31 95 95 9
Fax: 040 31 50 27
Email: info@rickmer-rickmers.de
Homepage: www.rickmer-rickmers.de
Öffnungszeiten: täglich von 10:00 – 18:00 Uhr
Infos